Willkommen

Bonn/Berlin, 12. Dezember 2017

Hospitality bleibt wichtiges Element der Sportfinanzierung

S20 und VSA stellen gemeinsam die erweiterte Neuauflage des Leitfadens „Hospitality und Strafrecht“ vor

Bild Pressemitteilung

Die Sponsorenvereinigung S20 und die VSA – Vereinigung Sportsponsoring-Anbieter – geben in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Innern (BMI) eine neue, erweiterte Auflage des Leitfadens „Hospitality und Strafrecht“ heraus. Hospitality ist integraler Bestandteil vieler Marketing- und Sponsoringkonzepte. Um dieses wichtige Element der Sportförderung weiterhin nutzen zu können und die Rechtssicherheit der Einladungspraxis zu unterstützen, ist der Leitfaden nach gesetzlichen Änderungen angepasst und weiterentwickelt worden. Weiterlesen

Hospitality und Strafrecht – ein Leitfaden - PDF Datei
Leitfaden Hospitality (Kurzfassung) - PDF Datei


Höchstleistung für den Sport

Sport ist Leidenschaft. Für Zuschauer wie für die Athleten. Flexibilität und Ideenreichtum sind neben Talent, Kampfgeist und Einsatzwillen die Voraussetzung für den Erfolg. Der deutsche Sport ist erfolgreich, deutsche Athleten gehören zur Weltspitze. Die deutschen Profiligen setzen Maßstäbe in puncto Professionalität und die Fans honorieren diese Anstrengungen. Ihnen wollen wir auch in Zukunft Höchstleistungen, Stars und beste Unterhaltung bieten. Dafür ist das Sportsponsoring unerlässlich als ein wichtiger Bestandteil der Finanzierung – nicht nur des professionellen Sports.
Die Vereinigung der Sportsponsoring-Anbieter e.V. will Standards setzen für die Zukunft. Unsere Mitglieder haben das Sportsponsoring in den vergangenen Jahrzehnten in Deutschland mit innovativen Methoden und hohem Engagement zur Spitzenklasse geführt. Der Sport mit seiner immensen Emotionalität bietet Sponsoren einen optimalen Rahmen ihre Kommunikationsziele umzusetzen. Offen für neue Anregungen und Entwicklungen repräsentiert die VSA die Vielfalt des Sports und ist der kompetente Ansprechpartner im Sportsponsoring.